Unter dem Motto

  • Bücher werden Freunde
  • Bücherei entdecken und
  • Bücherei erleben

hatten die 34 Schulanfänger der Kita Obernzell die Möglichkeit, in der Gemeindebücherei, unter der Leitung von Frau Daniela Krebsbach, den „Büchereiführerschein“ zu absolvieren.

Mit der Spracherzieherin Frau Sabine Dobler besuchten die Kinder an drei Terminen die Bücherei. Die Kinder lernten die Regeln der Bücherei kennen, entdeckten die verschiedensten Kinderbücher und lernten so den nachhaltigen Umgang mit Büchern kennen (ich kann mir ein Buch ausleihen und muss mir nicht jedes Buch selber kaufen).

Bei jedem Termin wurde in einer Vorlesezeit den Kindern ein Buch vorgestellt und die Kinder durften in der Bücherei auch fleißig malen und basteln (z.B. ein Lesezeichen selbst gestalten).

Zum Abschluss wurde den Kindern vom Gemeinderatsmitglied, des Marktes Obernzell Josef Rosenberger, die Büchereiurkunde überreicht. Die Kinder dürfen sich nun Büchereifüchse nennen.

 

Büchereiführerschein der Schulanfänger 2022