Die Schlaufuchsgruppe der Kita-Obernzell setzte sich einige Zeit intensiv mit dem Thema „Heilige“ auseinander. Bei einem Besuch in der Kirche entdeckten einige Kinder die kunstvollen Malereien und beeindruckende Statuen von verschiedenen Heiligen. Dazu hatten sie natürlich viele Fragen, wie z. B. wie heißen die Heiligen, welche Bedeutung haben sie…usw. In ihren wöchentlichen Treffen recherchierten die „Schlaufüchse“ mit ihren Erzieherinnen und mit Hilfe des Internets zu ihren Fragen. Es gab viel Unterstützung durch Eltern und Großeltern und die Kinder erfuhren durch dieses Projekt, dass jeder durch seinen Namen einem Heiligen zugehörig ist, den sog. Namenspatron. In einer Reise in die Vergangenheit hörten die Kinder einige Legenden der Heiligen und erfuhren über deren Leben, so dass sie zu wahren Heiligen-Experten wurden. Zum Projektabschluss traf sich die Gruppe mit Pfarrer Czuzor, zu einer kleinen Namenstagsfeier in der Kirche. Herr Czuzor freute sich sehr über das große Interesse der Kinder an diesem Thema, beantwortete bereitwillig noch weitere Fragen und spendete den Kindern den Segen, wobei jedes Kind eine Karte mit seinem Namenspatron erhielt.

Schlaufuchsgruppe mit dem Projekt: Heiligenfiguren
Projekt unserer Schlaufuchsgruppe – Heiligenfiguren