Geplant war die Weihnachtsfeier in der Kita ursprünglich mit allen Kindern in der Kirche. Aber Corona hat dies wieder nicht möglich gemacht. So feierten die Gruppen einzeln in der Kita einen Weihnachtsgottesdienst, dabei wurde der Tanz der Schulanfänger und die Weihnachtsgeschichte digital mit einem Film eingespielt.

Da sich die Kinder der verschiedenen Gruppen nicht begegnen dürfen, haben sich alle Gruppen gegenseitig digitale Weihnachtsgrüße geschickt.

Anschließend wurde eine festliche weihnachtliche Brotzeit gehalten mit Plätzchen und Kinderpunsch.

Die Krippengruppen feierten ihre Weihnachtsfeier  in der Kirche (coronabedingt in zwei Gruppen aufgeteilt). Beim betrachten der großen Weihnachtskrippe hörten die Kinder die von der Geburt Jesu.

Weihnachtsfeier in der Kita